© Thomas Roth 2012 Reiki kostenlos Hier finden Sie interessante Termine für allgemeine, von mir zur Verfügung gestellte, Reiki-Depots. Jeder Mensch   kann sich diese Depots innerhalb des vorgegebenen Zeitraums abrufen.  Was ist ein Reiki-Depot ? Ein Reiki-Depot stellt wie der Name schon sagt, einen Speicher für Reiki-Energie dar. Man kann in einem   Reiki-Depot jede Art von Reiki-Übertragung für den späteren Gebrauch speichern. Ab dem 1. Reiki-Grad   ist man in der Lage Reiki-Depots anzulegen. Wie ein Reiki-Depot abgerufen werden kann, kann bei der   Anlage des Depots frei definiert werden.  Was habe ich von einem solche Reiki-Depot ? Bei den von mir zur Verfügung gestellten Reiki-Depots handelt es sich ausschließlich um Einweihungs-Depots.  Ein solches Depot wirkt bei Reiki-Kanälen (ab 1. Grad) reinigend auf das Energiesystem.  Bei Menschen, die noch keinen Reiki-Grad besitzen, wirkt es reinigend und öffnend, d. h. sie sind danach selbst   für ca. 4 bis 10 Tage in der Lage Reiki zu geben. Es ist im wesentlichen für meine Schülerinnen und Schüler gedacht aber auch für  Menschen, die Reiki mal eine   Zeit lang ausprobieren möchten, quasi als Entscheidungshilfe für oder gegen eine vollständige Einweihung in   den 1. Grad.   Anmerkung: Ich weiß aber nicht wie es sich auswirkt, wenn ein Mensch, der noch keinen Reiki-Grad besitzt vor hat diese Depots auf Dauer, quasi als kostenlosen Ersatz für den 1. Grad zu verwenden. Ich kann mir aber vorstellen, das ein ständiges Öffnen und Schließen des eigenen Energie-Kanals auf die Dauer   negative Folgen hat.  Missbrauchen sie mein Angebot daher nicht in diesem Sinne. Es ist in ihrem eigenen Interesse !!    Wichtig:  Ein Reiki-Depot ist kein Ersatz für eine ärztliche Behandlung!! Falls Sie also Beschwerden haben sollten oder   etwa krank sein, dann suchen Sie bitte zuerst einen Arzt oder Heilpraktiker auf.   


Ein Service von: www.ikalender.com, der kostenloser online Kalender